Template JekyllAndHyde

Das Projekt

"Kinder im Slum" vom Mansarovar Park, Delhi Indien

Unser Schulprojekt ermöglicht aktuell 53 Kindern im Alter von 3-8 Jahren den Zugang zu Hygiene, Bildung, Sport und sozialen Kontakten. Einige der Kinder hatten bis sie zu uns kamen nicht einmal einen Namen! Der Unterricht findet direkt im Slum in einfachster Infrastruktur statt. Die Kinder lernen so ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Im Vordergrund sollen Massnahmen stehen, die den Kindern mittel und langfristig gesehen am meisten von Nutzen sind. 

 

 

Unser Erfolgskonzept:
Mit Bildung und Betreuung langfristig und nachhaltig helfen!

  • Durch vollwertige Betreuung und Unterricht, Hilfe zur Selbsthilfe leisten im vertrauten Umfeld.
  • Was lernen die Kinder?
    Hygiene, Ordnung, das 1x1, das ABC, Lesen und Schreiben in Englisch und Hindi, singen, Bewegung, Teamgeist uvm.
  • Was bekommen sie sonst noch?
    Medizinische Versorgung, Essen + Trinken und vor allem viel Aufmerksamkeit.
  • Auch die Eltern erhalten Beratung und Integration mit Schwerpunkt Hygiene und diversen Lebensthemen. Sie werden auch ins Schulprojekt integriert und erhalten kleinere Aufgaben innerhalb des Unterrichtes.
  • Die Kinder haben nun eine Tagesstruktur und kommen mit grosser Freude zu uns. Sie sind nicht mehr Unterernährt und es steht ihnen jederzeit sauberes Wasser zur Verfügung.

 

  

Nächste Zielsetzungen und Meilensteine:

Wir planen laufend am Ausbau und an der Erweiterung des Projektes. Aktuell beschäftigen wir uns mit der Umsetzbarkeit folgender Themen und Ideen:

  • Integration der Kinder bei genügender Reife in eine gute staatliche Schule in Delhi.
  • Durchführung von Abendprogrammen für jugendliche Knaben und Mädchen. (Workshops und Ausbildungsprogramme)
  • Gespräche mit den Behörden für eine weitere Baute mitten im Slum.

 

 


Bilder-Gallerien

 

Zur Bildergalerie "Projekt"

Zur Bildergalerie "Schule"

Der Alltag